Schottland 2003

Im Mai ging’s nach Schottland. Geflogen sind wir diesmal mit Ryanair. Das funktionierte alles recht gut, Essen gab´s nicht und nach 2 Stunden waren wir in Schottland. Dort haben wir einen Mietwagen genommen, unser ganzes Zeux reingeschmissen (auch das Zelt und so) und sind losgefahren in Richtung Highlands. Da das Wetter sehr schottisch war, konnten wir den anvisierten Zeltplatz leider nicht in use nehmen – er war zu nass! Naja, macht nix – irgendwann kamen wir dann am Loch Long (Langloch?) an und haben unsere transportable Wohngelegenheit (geborgt vom Fux – Danke noch mal – unser eigenes war zu schwer für das Flugzeug!) aufgestellt und umgehend bezogen.